Anzeige

Jackpot wird garantiert ausgeschüttet

Spiel 77

Trotz des geknackten Eurojackpots reißt die Jackpotserie mit neuen Chancen auf Millionengewinne nicht ab. In der Zusatzlotterie Spiel 77 warten rund 8 Millionen Euro.

10.02.2020, 13:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
In der Zusatzlotterie Spiel 77 wird am 12. Februar garantiert ausgeschüttet. Es warten rund 8 Millionen Euro.

In der Zusatzlotterie Spiel 77 wird am 12. Februar garantiert ausgeschüttet. Es warten rund 8 Millionen Euro. © Westlotto

Nach inzwischen zwölf Ziehungen wurde der Jackpot im Spiel 77 nicht geknackt. In der kommenden 13. Ziehung am 12. Februar wird der Jackpot laut den Regularien garantiert ausgeschüttet.

Bei der Endziffernlotterie werden sieben Ziffern gezogen. Für die erste Gewinnklasse werden sieben richtige Endziffern benötigt. Dann wird der Jackpot regulär ausgezahlt. Gewinnt kein Spieler in der 1. Gewinnklasse, wird der Jackpot der Gewinnklasse 2 (sechs richtige Endziffern) zugeordnet und dort ausgeschüttet. Bleibt diese auch unbesetzt, erhält die nächst niedrigere Gewinnklasse den Jackpot (fünf richtige Endziffern oder weniger).

Gespielt werden kann Spiel 77 in Verbindung mit LOTTO 6aus49, Eurojackpot, TOTO oder der GlücksSpirale.

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter: Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos) Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)