Anzeige

Schnell dreifache Chancen ergreifen

Jackpot-Woche

Einmal tippen und gleich an mehreren Lotterien teilnehmen - die Kombinationsspiele von WestLotto in der Jackpot-Woche machen es möglich.

13.08.2019, 16:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schnell dreifache Chancen ergreifen

Nutzen Sie doch mal das neue Kombinationsspiel von WestLotto: Mit dem „Abräumer“ oder dem „Doppelten Abräumer“ tippen Sie direkt für drei Lotterien: LOTTO 6aus49 sowie Spiel 77 und für europäischen Lotterie Eurojackpot. Infos gibt es in jeder WestLotto-Annahmestelle. © WestLotto

Gleich mehrere spannende Jackpots warten in dieser Woche auf die WestLotto-Kunden: Am Mittwoch (14. August) gibt es eine garantierte Jackpot-Ausschüttung bei LOTTO 6aus49. Bei der europäischen Lotterie Eurojackpot wartet am Freitag (16. August) sogar ein Jackpot von rund 75 Millionen Euro in der obersten Gewinnklasse.

Abräumer testen

Wer es eilig hat, aber schnell seine Glücks-Tipps für gleich mehrere Lotterien abgeben will, kann die zwei Kombinationsspiele von WestLotto nutzen. Mit dem „Abräumer“ oder dem „Doppelten Abräumer“ tippen Sie direkt für drei Lotterien: Für die Mittwochs-und Samstagsziehung von LOTTO 6aus49 sowie Spiel 77 und für die Teilnahme am Freitag bei der europäischen Lotterie Eurojackpot.

Das geht rasant schnell, denn Ihre Kreuzchen werden per Quicktipp gesetzt. Bei dieser Spielvariante nehmen Sie immer an den nächsten Ziehungen teil. Und das kann sich bei den außergewöhnlichen Gewinnkonstellationen in dieser Woche besonders rentieren.

Auf einen Blick:

Folgende Tipps geben Sie beim „Abräumer“ ab:

  • Eine Reihe LOTTO 6aus49 für die nächste Mittwochs- und Samstagsziehung inklusive der Zusatzlotterie Spiel 77
  • eine Reihe Eurojackpot
  • der Paketpreis beträgt 10 Euro

Und das enthält der „Doppelte Abräumer“:

  • Bei diesem Paket werden zwei Reihen LOTTO 6aus49 (mittwochs und samstags) getippt plus Spiel 77
  • zwei Reihen Eurojackpot
  • der Paketpreis beträgt 14 Euro
Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter: Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos) Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)