Letzte Woche Cihan Bolat, diese Woche sein Sturmpartner: Eintracht Ahaus liegt bei den "Spielern des Spieltags" weit vorn. © Sascha Keirat
Fußball

Auch am zweiten Spieltag: Eintracht Ahaus stellt den Mann des Tages

Eintracht Ahaus hat einen Lauf. Nicht nur, dass das Team seine beiden bisherigen Landesligaspiele gewonnen hat – auch bei der Wahl zum Spieler des Spieltags liegt die Eintracht weit vorn.

Mit seinen vier Treffern am ersten Spieltag hat Cihan Bolat die Wahl zum Amateurfußballer des Spieltags auf muensterlandzeitung.de für sich entschieden. Eine Woche später hat es ihm ein Mitspieler gleichgetan.

Mit einer recht deutlichen Mehrheit von 27 Prozent der abgegebenen Stimmen hat am zweiten Spieltag Lennart Varwick die Abstimmung für sich entschieden.

Damit ließ er die zehn weiteren Kandidaten hinter sich. Auf Rang zwei landete Felix Mensing von der SpVgg Vreden (17 Prozent), dahinter Jens Reimann von A-Ligist FC Vreden (13 Prozent).

Das Ergebnis der Wahl hat auch Lennart Varwick registriert. „Ich habe am Mittwochabend mal reingeschaut, da sah es ja schon ganz gut aus.“

Die Werbetrommel in eigener Sache habe er allerdings nicht gerührt. Wahrscheinlich waren es seine zwei Tore beim 3:2-Heimsieg gegen den VfL Senden, die die User überzeugt haben.

„Ein gutes Zeichen“

Varwick selbst war „nicht unzufrieden“ mit seiner persönlichen Leistung. „Wir waren im Spiel nach vorne insgesamt aber ziemlich behäbig. Dass wir so ein Spiel trotzdem mit Kampf und Leidenschaft gewinnen können, ist ein gutes Zeichen für die Saison.“

Der Stürmer war erst zu Beginn der Saisonvorbereitung vom FC Büderich zu seinem Heimatklub zurückgekehrt. In den Testspielen hatte er 19 Mal getroffen, nun schon dreimal in zwei Liga-Einsätzen. Bereits in der vergangenen Woche betonte Trainer Frank Wegener, dass sein Team sich mit dem Sturmduo Bolat/Varwick in der Landesliga absolut nicht zu verstecken brauche.

Dieses wird allerdings beim kommenden Auswärtsspiel gegen den SC Altenrheine gesprengt: Bolat wird am Sonntag fehlen. Für den Ersatz gebe es mehrere Kandidaten.

Fest steht schon jetzt: Wer auch immer es sein wird, hat nach dem bisherigen Saisonverlauf gute Chancen, der nächste Ahauser Spieler des Spieltags zu werden…

Über den Autor
Sportredaktion Ahaus

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.