Fußball

Auf Ahauser Boden: Erste Testspiele für den Sommer terminiert

Ziemlich genau sieben Monate liegt das letzte offizielle Fußballspiel im Kreis Ahaus/Coesfeld zurück. Bald kehrt der Sport zurück auf den Rasen, die ersten Testspiele sind offiziell terminiert.
Die ersten beiden Testspiele der neuen Saison finden in Ahaus statt. © Sascha Keirat

Pläne für ihre Sommervorbereitung haben sicherlich schon alle Fußballtrainer im Kreisgebiet geschmiedet. Und auch erste Testspiele vereinbart. Offiziell angemeldet, also ins DFBnet eingetragen, sind aktuell aber erst zwei Partien. Beide finden auf Ahauser Boden statt.

Für den geneigten Nutzer der Plattform fussball.de, auf der die wesentlichen Daten rund um den Amateurspielbetrieb zu finden sind, dürfte es eine Freude sein, endlich mal wieder echte angesetzte Spiele statt immer nur das Wort „Absetzung“ zu lesen. Das stand nämlich nach dem achten Spieltag Ende Oktober 2020 hinter jedem ursprünglich geplanten Spiel im Kreis.

Doch damit ist nun erst einmal Schluss. Die ersten beide Testspiele der Saison 2021/22 sind ganz offiziell terminiert. Beide bestreitet der 1. FC Oldenburg Ahaus an der heimischen Ridderstraße. Am Samstag, 17. Juli, empfängt der B-Ligist um 14.30 Uhr den SV Gescher III, eine Woche später, am 24. Juli, geht es zur gleichen Zeit gegen A-Ligist Eintracht Ahaus II.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.