Routinier Elmar Vinkelau (RV Legden) hat im Vorjahr hinter Sieger Michael Hagemann (Appelhülsen) Platz zwei beim S-Springen um den Großen Preis belegt. © Johannes Kratz
REITEN

Auftakt um 10 Uhr: RV Vreden freut sich auf sein Hallenturnier

Der RV Vreden richtet an diesem Wochenende sein dreitägiges Hallenreitturnier aus. Bislang sind für die 30. Auflage 661 Nennungen eingegangen. Der Verein kündigt gleich vier S-Prüfungen an.

Um 10 Uhr geht am Freitagvormittag der erste Starter beim diesjährigen Hallenreitturnier des RV Vreden den Parcours in der Reithalle auf der Anlage in Vreden-Dömern an. Eröffnet wird die 30. Auflage des dreitägigen Hallenreitturniers mit einer Springpferdeprüfung der Klasse A*, für die 28 Starter gemeldet sind. Die Veranstaltung endet am Sonntag um 16 Uhr mit einem S*-Springen.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.