TSV-Spielertrainer Serkan Dayan muss mit seinem Team wegen eines Coronafalls pausieren. © Sascha Keirat
Fußball

Corona-Fall beim TSV Ahaus: Spiele in Liga und Pokal abgesetzt

Frühestens nächste Woche will C-Ligist TSV Ahaus das Training wieder aufnehmen und in Punkt- und Pokalspielen auf dem Platz stehen. Sofern kein weiterer Corona-Fall in der Mannschaft auftritt.

Bereits mehrere Spiele sind im westfälischen Verband wegen Corona-Fällen oder zumindest dem Verdacht darauf abgesetzt worden. Am zweiten Spieltag etwa auch das A-Ligaspiel zwischen dem FC Ottenstein und dem ASC Schöppingen. Hier bestätigte sich der Verdacht nicht. Anders sieht es beim TSV Ahaus aus.

Dayan: „Hoffe, dass sich alle testen lassen“

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.