Fußball

Der Ball rollt wieder: die Wochenend-Testspiele im Überblick

Die Amateurfußballer werden am Wochenende wieder von der Leine gelassen. Wann, wo und gegen wen Sie Ihr Lieblingsteam in Aktion sehen können, erfahren Sie in unserer Übersicht.
Die SF Ammeloe und Frank Nagenborg (M.) testen am Sonntag gegen den VfB Alstätte II. Die Erstvertretung der Alstätter mit Niklas Hilgemann (r.) tritt tags zuvor beim FC Oeding an. © Raphael Kampshoff

Ein paar der angesetzten Partien sind bereits Ende der Woche wieder abgesagt worden. Zum Beispiel die Partie SC Südlohn gegen FC Epe wegen einiger Coronafälle im Lager der Gäste.

Nichtsdestotrotz bieten sich den Freunden des Amateurfußballers einige Gelegenheiten, an einem der lokalen Sportplätze vorbeizuschauen. Ein hochklassiges Duell versprechen zum Beispiel Landesligist Eintracht Ahaus und Oberligist SpVgg Vreden, die am Samstag gegeneinander antreten.

Das sind die angesetzten Testspiele von Oberliga bis Kreisliga A sowie der ersten Mannschaften in den unteren Ligen. (Hier geht‘s zur kompletten Übersicht von fussball.de)

Samstag
Eintracht Ahaus II – FC Vreden II 12.00

Eintracht Ahaus – SpVgg Vreden 14.00
Westfalia Osterwick – Fortuna Gronau 14.30
GW Nottuln II – SC Ahle 15.00
FC Oeding – VfB Alstätte 15.30*
SW Holtwick – DJK Stadtlohn 16.00
FC Epe II – Turo d‘Izlo Gronau 17.00

Sonntag
SV Eggerode – Westfalia Bilk 11.00

SF Ammeloe – VfB Alstätte II 11.15**
Turo Darfeld II – Germania Asbeck 13.00
SpVgg Vreden II – Westfalia Gemen 13.00

ETB SW Essen – SpVgg Vreden 14.00
SV Burgsteinfurt – ASC Schöppingen 15.00
SuS Stadtlohn II – Brukteria Rorup 15.00
Germania Horstmar – RW Nienborg 15.00
SV Lembeck – SuS Stadtlohn 15.00

*auf Kunstrasen beim SC Südlohn
**auf Kunstrasen bei Eintracht Ahaus

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.