Marcel Hildering (l.) überzeugte am Wochenende im Trikot von GW Lünten.
Marcel Hildering (l.) überzeugte am Wochenende im Trikot von GW Lünten. © Sascha Keirat (A)
Fußball

„Die Linie rauf und runter“: Marcel Hildering ist der Spieler der Woche

Es war mal wieder ein enges Rennen. Mit vier Prozentpunkten Vorsprung setzte sich letztlich Marcel Hildering von GW Lünten in der Abstimmung zum Amateurfußballer des Woche durch.

Seit Montag hat sich in der Wahl von Münsterland Zeitung und Westfälischen Nachrichten, an der insgesamt fast 1000 User teilgenommen haben, ein Zweikampf zwischen den Kandidaten herauskristallisiert: Letztlich entfielen 31 Prozent der Stimmen auf Marcel Hildering von GW Lünten, der zweite Platz mit 27 Prozent blieb für Phil Sundermann vom SV Heek.

Entwicklung freut die Verantwortlichen

Über den Autor
Redakteur
Anfang des Jahrtausends von der Nordseeküste ins Münsterland gezogen und hier sesshaft geworden. Als früher aktiver Fußball-, Tennis- und Basketballspieler sportlich universell interessiert und immer auf der Suche nach spannenden Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.