Auf der Mitgliederversammlung am Montag wurde Dr. Maurice Eschweiler aus Stadtlohn zum Vizepräsidenten von Arminia Bielefeld gewählt.
Auf der Mitgliederversammlung am Montag wurde Dr. Maurice Eschweiler aus Stadtlohn zum Vizepräsidenten von Arminia Bielefeld gewählt. © Thomas F. Starke
Fußball

Ein Stadtlohner ist seit Montag Vizepräsident bei Arminia Bielefeld

Als Fan und Förderer ist er dem Verein schon seit Jahren verbunden. Am Montag ist ein Stadtlohner nun zum Vizepräsidenten des Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld gewählt worden.

Weil das bisherige Präsidium nicht mehr zur Wahl stand, mussten die Mitglieder von Arminia Bielefeld am Montagabend neue Gesichter an die Vereinsspitze berufen. Während Rainer Schütte das Amt des Präsidenten von Hans-Jürgen Laufer übernimmt, ist Dr. Maurice Eschweiler aus Stadtlohn künftig als Vizepräsident und Schatzmeister vor allem für die Finanzen des Traditionsvereins verantwortlich.

Als Sponsor bei den Arminen eingestiegen

Regelmäßig in Stadtlohn und Vreden

Über den Autor
Redakteur
Anfang des Jahrtausends von der Nordseeküste ins Münsterland gezogen und hier sesshaft geworden. Als früher aktiver Fußball-, Tennis- und Basketballspieler sportlich universell interessiert und immer auf der Suche nach spannenden Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.