Ihr letztes Heimspiel in diesem wollen Tim Sicking und die Ahauser erfolgreich bestreiten. © Sascha Keirat
Fußball-Landesliga

Eintracht Ahaus: „Mit einem Heimsieg in die Pause verabschieden“

Das letzte Heimspiel dieses Jahres bestreitet Eintracht Ahaus am Sonntag 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Ahauser Stadtpark. Dann misst sich die Elf von Trainer Frank Wegener mit dem SV Dorsten Hardt.

Bei der Eintracht lief es an letzten drei Spieltagen ergebnistechnisch nicht mehr so gut. Elf Begegnungen lang war die Mannschaft in der Liga ungeschlagen geblieben, dann gab es drei Niederlagen in Serie.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.