Enschede feiert ein großes Lauffest nach zwei Jahren Corona-Pause

Maurine Chepkemoi aus Kenia siegte in Enschede souverän in 2:21:10 Std. © Günter Poggemann
Lesezeit