Fabiane Meyer (TV Westfalia Epe) mit Medaille und Urkunde nach ihrem Titelgewinn bei den Deutschen Meisterschaften der U20 in Rostock.
Fabiane Meyer (TV Westfalia Epe) mit Medaille und Urkunde nach ihrem Titelgewinn bei den Deutschen Meisterschaften der U20 in Rostock. © Privat
Leichtathletik

Erneut Gold: Mit persönlicher Bestzeit verteidigt Fabiane Meyer den Titel in Rostock

Die geballte Faust in den Himmel gestreckt, überlief Fabiane Meyer die Ziellinie: Zum zweiten Mal sicherte sich die Läuferin des TV Westfalia Epe den Titel der Deutschen Meisterin der U20 über 1500 Meter.

Ihr Ziel hatte die 18-Jährige vor der Abreise nach Rostock klar vor Augen. „Ich möchte auf jeden Fall meinen Titel verteidigen“, hatte sie ohne Wenn und Aber formuliert.

Taktik befolgt

Duell mit Lisa Hausdorf

Sieg in persönlicher Bestzeit

Von Beginn an in Führung

Auf zu neuen Ufern

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.