Marcel Soete (l, SuS) im Zweikampf mit dem Südlohner Stürmer Alexander Krüchting. © Johannes Kratz
Fußball-Kreisliga A

Individuelle Klasse sichert SC Südlohn drei Punkte in Legden

Der SuS Legden bereitet den Gästen in der ersten Hälfte große Probleme, ist vor dem Tor aber nicht eiskalt. Dann stellt der SC um, schlägt mit seiner individuellen Klasse zurück und setzt sich mit 3:2 durch.

Die Inkonstanz im Spiel des SC Südlohn machte sich wieder bemerkbar. In der ersten Halbzeit hat der Titelfavorit kaum Zugriff. Mit dem knappen Rückstand sind die Gäste noch gut bedient. Dann ändert sich die Partie und Südlohn dreht den Spielstand. Die Enttäuschung beim SuS Legden ist riesig.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.