Im Dahliendorfstadion findet bis auf Weiteres kein Sport statt. © Markus Gehring
Corona und Sport

Kein Einzelsport auf Legdens Sportplätzen: „Wollen alle gleichbehandeln“

Der neue Legdener Bürgermeister Dieter Berkemeier hat direkt einen neuen Lockdwon zu bewältigen. Wir haben ihn zum Thema Sportanlagen in der Gemeinde befragt. Und er hat eine klare Meinung.

Die aktuell gültige Fassung der Corona-Schutzverordnung in NRW erlaubt es Einzelsportlern weiterhin, ihrem Sport unter freiem Himmel nachzugehen. Auch auf Sportanlagen. Die Gemeinde Legden will hier aber keinen Unterschied machen.

Keine Kontrollen geplant

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.