Fußball

Kreispokal 2022/23: Auslosung und Spieltermine

Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison. Und die beginnt im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld traditionell mit den ersten Runden im Kreispokal. Wer gegen wen spielt, erfahren die Vereine nächste Woche.
Willy Westphal und seine Kollegen vom Kreisvorstand nehmen die Auslosung am 20. Juni vor.
Willy Westphal und seine Kollegen vom Kreisvorstand nehmen die Auslosung am 20. Juni vor. © Sascha Keirat

Knappe drei Wochen liegt das Endspiel um den Kreispokal zwischen der SpVgg Vreden und GW Nottuln zurück. Die Grün-Weißen starten nach ihrem 2:1-Finalsieg als Titelverteidiger in die neue Pokalsaison.

Und die wird am kommenden Montag (20. Juni) ab 19 Uhr im Landhotel Hermannshöhe in Legden ausgelost. „Die Verantwortlichen des Kreises gehen davon aus, dass auch diesmal alle teilnahmeberechtigten Mannschaften an dem beliebten Wettbewerb teilnehmen“, teilt der Kreisvorsitzende und Pokalspielleiter Willy Westphal mit.

Die ersten beiden Pokalrunden können die Vereine wie schon in den vergangenen Jahren in ihre Saisonvorbereitung integrieren. Denn die Termine liegen an den beiden Wochenenden vor dem offiziellen Saisonstart (13./14. August), also Runde eins am 31. Juli und Runde zwei am 7. August.

In diesem Zeitraum (29. Juli bis 7. August) soll auch die erste Runde im Westfalenpokal über die Bühne gehen. Teilnehmer sind GW Nottuln, FC Epe und TSG Dülmen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.