Alexander Geng (l) kann gegen Nils Hoffmann zur Ecke klären, die dann das 2:0 einbrachte. © Raphael Kampshoff
Fußball-Kreisliga A1

Legden holt nach Rückstand noch einen Punkt in Ellewick

Mit einer 2:0-Führung ging der ASV Ellewick in die Pause, obwohl Legden die klareren Chancen hatte. Nach der Pause verpasste die Heimelf das dritte Tor und mussten am Ende die Punkte teilen.

Sechs Jahre spielte der SuS Ledgen in der Kreisliga A2, in seinem ersten Spiel zurück in der A1 traf er auf den Absteiger ASV Ellewick. Trotz überlegender Anfangsphase musste er mit einem 0:2 in die Pause, welches er am Ende noch zu einem 2:2 wendete.

„Legden war die bessere Mannschaft“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.