Die Fortunen-Trainer Dominik Kalitzki (l.) und Carsten Minich wollen einen Leistungseinbruch wie in der Vorsaison diesmal verhindern.
Die Fortunen-Trainer Dominik Kalitzki (l.) und Carsten Minich wollen einen Leistungseinbruch wie in der Vorsaison diesmal verhindern. © Angelika Hoof
Fußball-Kreisliga A

Mit verstärktem Kader: Fortuna Gronau will „diesmal das Niveau halten“

In der Vorsaison ist Fortuna Gronau in ernsthafte Abstiegsgefahr geraten. Das soll in der neuen Spielzeit anders aussehen, wenn es nach den Fortunen geht. Dafür wurde der Kader verstärkt.

Die neue Spielzeit ist noch jung. Doch Fortuna Gronau hat schon ein erstes Ausrufezeichen gesetzt. Mit dem Sieg über Vorwärts Epe und dem Einzug in das Endspiel der Stadtmeisterschaften hat das Team überrascht. Diesen Schwung wollen die Blau-Schwarzen gerne mit in die Saison nehmen.

Rückblick

Mannschaft

Personal

Erwartungen

Trainer

Vorbereitung

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.