Nach Hubschraubereinsatz: Eper Torwart „stabil und ansprechbar“

Redakteur
Erste Erleichterung hat sich am Montag beim Sportlichen Leiter Dirk Werenbeck und den Eperanern eingestellt.
Erste Erleichterung hat sich am Montag beim Sportlichen Leiter Dirk Werenbeck und den Eperanern eingestellt. © Angelika Hoof
Lesezeit