Keine Minute auf dem Rasen verpasste Niklas Niehuis in der Aufstiegssaison der SpVgg Vreden. © Sascha Keirat
Fußball

Niklas Niehuis zum Vredener Aufstieg: „Hatte die Oberliga immer vor Augen“

Er zählt zu den dienstältesten Spielern der SpVgg Vreden, hat in der abgelaufenen Saison keine Minute auf dem Rasen verpasst. Im Interview spricht Niklas Niehuis über den Oberliga-Aufstieg.

Seit Dienstag ist der erste Oberliga-Aufstieg in der SpVgg-Historie besiegelt. Wenn einer über die abgelaufene Saison und die Entwicklung der letzen Jahre erzählen kann, ist es Niklas Niehuis. Denn der 26-Jährige spielt seit 2012 für die erste Mannschaft und verpasste in der abgebrochenen Saison 2019/20 keine einzige Minute auf dem Platz. Im Interview spricht er über einen doch etwas merkwürdigen Aufstieg.

Über den Autor
Redakteur
Anfang des Jahrtausends von der Nordseeküste ins Münsterland gezogen und hier sesshaft geworden. Als früher aktiver Fußball-, Tennis- und Basketballspieler sportlich universell interessiert und immer auf der Suche nach spannenden Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.