Fußball

Proost: Jans und Streuer bleiben beim FC Twente

Der FC Twente Enschede hat die Verträge mit Trainer Ron Jans und Manager Jan Streuer um ein Jahr bis zum Sommer 2022 verlängert. Das gab der Klub am Donnerstag offiziell bekannt.
Darauf einen Schluck aus der Pulle: Jan Streuer (l.) und Trainer Ron Jans bleiben beim FC Twente. © fctwentemedia

Jans und Streuer hatten im Sommer ihre Aufgaben bei den „Tukkers“ übernommen und jeweils Einjahresverträge unterschrieben. „Ich musste über die Frage, ob ich noch länger bleiben möchte, nicht lange nachdenken“, sagte Jans, der nach eigener Aussage „voller Freude“ die Zusammenarbeit verlängerte.

„Es kann noch viel verbessert werden, aber das Arbeiten beim FC Twente ist toll“, erklärte der Coach, der noch ein großes Ziel in Enschede hat: „Ich möchte natürlich auch noch einmal eine volle „Grolsch Veste“ erleben, denn das war wegen Corona bislang nicht möglich“, sagte er.

Als aktueller Tabellenfünfter übertrifft der FC Twente mit einer von Manager Streuer neu zusammengestellten Mannschaft in dieser Saison die Erwartungen. Der Rückstand auf Spitzenreiter Ajax Amsterdam beträgt nach elf Duellen nur sechs Punkte.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.