Tobias Preckel (SuS Stadtlohn) wird von einem Gescheraner Abwehrspieler fair vom Ball getrennt.
Tobias Preckel (SuS Stadtlohn) wird von einem Gescheraner Abwehrspieler fair vom Ball getrennt. © Johannes Kratz
Fußball-Bezirksliga

Rheins Nachschuss macht den SuS Stadtlohn glücklich

Es war ein hartes Stück Arbeit. Am Ende des Bezirksliga-Derbys gegen den SV Gescher hielt der SuS Stadtlohn die drei Punkte am Ort. Eine wichtige Rolle spielten die beiden Torhüter.

So langsam ist der SuS Stadtlohn in der Saison angekommen. Gegen den SV Gescher landete der SuS vor rund 250 Zuschauern seinen zweiten Sieg in Serie. Damit gelang direkt der Sprung auf Tabellenplatz vier.

Keeper zeigen ihr Können

Trainer isst glücklich

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.