In der neuen Landesliga-Saison steht wieder das Derby zwischen Union Wessum und dem FC Oeding an – geich am ersten Spieltag. Im Bild Unions Christin Holtkamp gegen Torfrau Steffi Rennert.
In der neuen Landesliga-Saison steht wieder das Derby zwischen Union Wessum und dem FC Oeding an – geich am ersten Spieltag. Im Bild Unions Christin Holtkamp gegen Torfrau Steffi Rennert. © Johannes Kratz
Fußball Frauen-Landesliga

Saisonvorschau: Union-Frauen gehen als Favorit ins Rennen

Die Frauen-Landesliga startet in diesem Jahr verspätet. Am Wochenende geht es für die Union Wessum, den FC Oeding und die SpVgg Vreden los. Wir machen den Team-Check.

Das Chaos um die Zusammensetzung der Frauen-Landesliga hat ein Ende. Wegen der Abmeldung des SuS Legden, von Fortuna Gronau und des BSV Brochterbeck (jetzt alle Bezirksliga) sowie der SG Coesfeld (jetzt Kreisliga A) war die Zusammensetzung der Landesliga lange unklar. Anstelle von 15 Teams kämpfen zur neuen Saison elf Mannschaften um den Titel. Wir haben uns vor dem Saisonauftakt bei der Union Wessum, dem FC Oeding und der SpVgg Vreden umgehört.

Union Wessum

FC Oeding

SpVgg Vreden

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.