Zu feiern hatten die Vredener in dieser Saison schon einige Siege. Der frühzeitige Klassenerhalt am vergangenen Wochenende war die Krönung für die Blau-Gelben.
Zu feiern hatten die Vredener in dieser Saison schon einige Siege. Der frühzeitige Klassenerhalt am vergangenen Wochenende war die Krönung für die Blau-Gelben. © Sascha Keirat (A)
Meinung

SpVgg Vreden bleibt Oberligist: Diese Leistung verdient Schulterklopfer

Bereits vier Spieltage vor Saisonende steht fest: Die SpVgg Vreden bleibt Oberligist. Für diesen kleinen Verein im Klub der Großen ist das eine mehr als respektable Leistung, findet unser Autor.

Ich weiß nicht, über welche Etats die einzelnen Vereine in der Oberliga Westfalen verfügen. Ich bin mir aber sicher, dass die SpVgg Vreden in diesem Punkt weit hinter den Klubs zurückliegt, die derzeit in der Aufstiegsrunde oben mitmischen. Dass die Vredener als Spitzenreiter der Abstiegsrunde sozusagen „Best of the Rest“ sind, zeigt, dass nicht nur das große Geld, sondern auch akribische Arbeit mit Leidenschaft und Teamgeist zum Erfolg führen kann.

Ein echtes Team geformt

Über den Autor
Redakteur
Anfang des Jahrtausends von der Nordseeküste ins Münsterland gezogen und hier sesshaft geworden. Als früher aktiver Fußball-, Tennis- und Basketballspieler sportlich universell interessiert und immer auf der Suche nach spannenden Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.