TG Stadtlohn/Ahaus wartet auf klare Signale und stellt sich anders auf

freier Mitarbeiter
In zwei getrennten Spielklassen gehen in der Sommerrunde die ersten beiden Herrenmannschaften der TG Stadtlohn/Ahaus mit Alexander Skripaev an der Start. Sowohl in der Münsterland- als auch in der Bezirksliga hegt der Verein Ambitionen.
In zwei getrennten Spielklassen gehen in der Sommerrunde die ersten beiden Herrenmannschaften der TG Stadtlohn/Ahaus mit Alexander Skripaev an den Start. Sowohl in der Münsterland- als auch in der Bezirksliga hegt der Verein Ambitionen. © Michael Schley
Lesezeit