Sport Ahaus

Traditionself des VfL Bochum im Hamalandstadion

In Torlaune präsentierte sich die Traditionself des VfL Bochum im Freundschaftsspiel bei den Alten Herren der SpVgg Vreden. Mit 15:2 setzten sie sich am Ende durch. Den Spaß ließen sich die Vredener trotzdem nicht nehmen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.