Erst im Sommer zum Oberliga-Kader gestoßen, wechselt ein aktueller Vredener im Sommer nach Epe.
Erst im Sommer zum Oberliga-Kader gestoßen, wechselt ein aktueller Vredener im Sommer nach Epe. © Sascha Keirat
Fußball-Bezirksliga

Vorwärts Epe holt Oberligaspieler von der SpVgg Vreden

In der neuen Saison will Vorwärts Epe sich deutlich besser präsentieren als in der zu Ende gehenden. Dazu hat der Verein bereits an seinem Kader geschraubt und vermeldet jetzt einen weiteren Zugang.

Mit Spielertrainer Timo Scherping vom Oberligisten FCE Rheine und dessen Co-Trainer Sebastian Terdenge gehen die Eperaner im Sommer einen Neustart an. Nachdem der bisherige Spielerkader weitgehend unverändert bleibt, wechselt im Sommer ein aktueller Akteur des Oberligisten SpVgg Vreden an den Wolbertshof.

Ausgebildet beim Ortsrivalen

Über den Autor
Redakteur
Anfang des Jahrtausends von der Nordseeküste ins Münsterland gezogen und hier sesshaft geworden. Als früher aktiver Fußball-, Tennis- und Basketballspieler sportlich universell interessiert und immer auf der Suche nach spannenden Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.