Zur Eröffnung der neuen Sporthalle an der Bundesstraße 235 gab es am 29. Oktober 1982 ein großes Hallensportfest. Unsere Zeitung kündigte das Fest zwei Tage zuvor in ihrer Ausgabe an. 600 Zuschauer kamen, um das American-Football-Team Herner Tiger bei einer Sparrings-Einheit zu beobachten. © Archiv
Sport-Geschichte

Besondere Gäste eröffneten 1982 die modernste Sporthalle von Castrop-Rauxel

Footballer aus Herne hielten vor 40 Jahren in der Sporthalle an der B235 eine Trainingseinheit ab – doch für den Bau war ein anderer Verein verantwortlich, der hier sein Clubheim in Eigenregie errichtete.

Im Herbst 1982 berichtete unsere Lokalsportredaktion groß das lokale Sportgeschehen in Castrop-Rauxel. Unter anderem erschien eine Ankündigung, dass am 29. Oktober 1982 die nagelneue Sporthalle an der B235 mit dem siebten Hallensportfest der Sportjugend im Stadtsportverband eingeweiht werden sollte. Und dafür kam ein ganz besonderer Gast in die Europastadt: das American Football-Team Herner Tiger, das auch in Castrop-Rauxel zu dieser Zeit sehr populär gewesen ist.

Zuschauer waren begeistert von Herner Tigern

Zuschauer forderten Zugabe

TuS Ickern baute in Eigenleistung

Ihre Autoren
freier Mitarbeiter
Jahrgang 1995, arbeitet seit 2013 in der Lokalredaktion seiner Heimatstadt Castrop-Rauxel. Dementsprechend auch die spätere Studienwahl: Journalistik in Dortmund. Schreibt darüber hinaus für überregionale Medien, meist über Sport.
Zur Autorenseite
Christian Woop
Redakteur
Von Freunden "rasender Reporter" genannt. Immer auf der Suche nach neuen Themen - Sport und Lokal. Im "Juwel im Revier" (Castrop-Rauxel) zuhause.
Zur Autorenseite
Marcel Witte

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.