Pascal Demuth (am Ball) vom Schweriner KC fliegt mit der Nationalmannschaft in die USA. © Volker Engel
Korfball

Castrop-Rauxeler eröffnen die World Games in den USA

Der Countdown läuft. Bald starten die World Games in Birmingham. Mittendrin: Acht Sportlerinnen und Sportler aus Castrop-Rauxel. Sie eröffnen sogar die Games - im Korfball.

Auf großer Bühne mit weltweiter Beachtung stehen ab Mittwoch, 13. Juli, acht Korfballerinnen und Korfballer aus Castrop-Rauxel. Denn sie sind bei den World Games, den Spielen der nicht-olympischen Sportarten, in Birmingham in Alabama (USA) am Ball. Sie eröffnen sogar das Turnier. Mit dem Duell ab 12 Uhr mit Favorit Belgien.

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.