Wir haben die Online-Statistik der Lokalsport-Artikel von Januar bis Dezember 2020 ausgewertet. © Leonie Sauerland
Sportgeschichten

Castrop-Rauxeler Top 10 des Jahres: Auf Rang sieben landet ein verschlossenes Tor

Mit welchen Themen haben wir im Jahr 2020 den Nerv der Leser getroffen? Wir haben die Statistik der Online-Artikel ausgewertet - und präsentieren die Top 10. Ein reaktionsschneller Reporter sprang auf Rang sieben.

Ob ein Artikel beim Leser gut ankommt, ist aus der gedruckten Zeitung heraus nur schwer festzustellen. Über die Online-Statistik lässt sich feststellen, womit unsere Redaktion den Nerv der Leser im Internet getroffen hat. Wir haben das Zahlenwerk von Januar bis Dezember 2020 ausgewertet.

Unter den Top 10 auf Rang sieben gelandet ist dabei ein Artikel, der von einem Fußballspiel handelt, aber bereits vor dem Abpfiff der Partie im Netz auftauchte. Der Text hatte die Überschrift „Corona: An Castrop-Rauxeler Fußball-Platz werden weggeschickt“.

Jugendleiter half bei der Übermittlung des Beweisfotos

Gold wert war dabei, dass Reporter Jürgen Weiß reaktionsschnell war. Während am 12. Juli 2020 das Testspiel zwischen dem Bezirksligisten Spvg Schwerin und dem Lokalrivalen VfB Habinghorst (Kreisliga A) lief, machte er eine Beobachtung.

Die Verantwortlichen des Gastgebers Schwerin bereiteten in 50 Meter Entfernung die Schließung der Anlage vor. Denn die Zuschauerzahl war kurz davor, das damals durch die Coronaschutzbestimmung gesetzte Limit von 100 Gästen zu überschreiten.

Jürgen Weiß eilte zum Eingangstor und machte ein Foto davon, wie ein Ordner das Tor abschloss. Mit der Hilfe von Schwerins Jugendleiter Christoph Schaumberg übermittelte Weiß das Foto an Autor Jens Lukas, der bereits zur Halbzeitpause seinen Bericht online stellte.

Hier geht es zu dem angesprochenen Artikel

Ihre Autoren
Sportredaktion Castrop-Rauxel
Geboren und wohnhaft in Castrop-Rauxel, bin ich über den Billardsport (Karambolage) als freier Mitarbeiter in der Castrop-Rauxeler Lokalredaktion angefangen. Da ich neben dem französischen Billard noch Fußball, Handball, Tischtennis und Tennis in Vereinen aktiv ausführte bot es sich förmlich an, darüber ebenfalls zu berichten.
Zur Autorenseite
Avatar
Lokalsport Castrop-Rauxel
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.