Juniorenfußball

Die Spielpläne für den Nachwuchs von Obercastrop und Frohlinde stehen fest

Ab Samstag, 5. September, soll in den Junioren-Bezirksligen Fußball gespielt werden. Am 1. August wurden dazu die Spielpläne veröffentlicht.
Die C-Junioren des SV Wacker Obercastrop (hellblaue Hemden) kennen jetzt ihren Bezirksliga-Spielplan. © Volker Engel

So Corona will, spielen die überkreislich kickenden Nachwuchsfußballer aus Castrop-Rauxel ab Samstag, 5. September, um Punkte. Dann beginnt für die B- und C-Junioren des SV Wacker Obercastrop sowie die D-Junioren des FC Frohlinde die Saison. Jetzt steht auch die Marschroute in Form der Spielpläne fest.

Die B-Junioren des Aufsteigers SV Wacker Obercastrop mit Trainer Brahim Amghar sind in der Bezirksliga 7 angesiedelt. Hier stehen sie gleich zum Auftakt am Sonntag, 6. September, vor einem Derby. Denn die Wackeraner fahren für ein Duell ab 11 Uhr zur Westfalia Herne. Die Herner schlossen die vergangene Bezirksliga-Saison auf Rang fünf ab und spielten in den Jahren zuvor noch in der Landesliga.

Weiter geht es für den SV Wacker am Sonntag ,13. September, mit der Bezirksliga-Heimpremiere gegen die SG Wattenscheid 09 II. In der Liga hat das Amghar-Team insgesamt neun Gegner. Das letzte Spiel im Kalenderjahr 2020 ist für Sonntag, 13. Dezember, beim SC Weitmar 45 II geplant. Die Rückrunde beginnt am Sonntag, 21. Februar, mit dem zweiten Duell mit Herne. Die Saison wird am Sonntag, 30. Mai, nach der Begegnung mit Weitmar II abgepfiffen.

Die C-Junioren des Aufsteigers SV Wacker Obercastrop mit Trainer Sencer Özbek sind in der Bezirksliga-Staffel 6 beheimatet. Bei ihrer Premiere duellieren sich die Wackeraner am Samstag, 5. September, mit einem Mitaufsteiger. Ab 15 Uhr gastiert der FC Merkur Dortmund in der Erin-Kampfbahn an der Karlstraße.

Weiter geht es für den SV Wacker am Samstag, 12. September, mit der Partie beim SV Westfalia Huckarde, seines Zeichens Vorjahres-Achter. In der Liga hat die Özbek-Elf insgesamt elf Gegner. Das letzte Spiel im Kalenderjahr 2020 ist für Samstag, 12. Dezember, gegen den VfB Waltrop II geplant. Die Rückrunde beginnt am Samstag, 20. Februar, mit dem zweiten Duell mit Merkur Dortmund. Die Saison wird am Samstag, 29. Mai, nach der zweiten Begegnung mit Waltrop II abgepfiffen.

Die C-Junioren des SV Wacker Obercastrop werden in der Saison 2020/21 in der Bezirksliga vom neuen Trainer Sencer Özbek betreut.
Die C-Junioren des SV Wacker Obercastrop werden in der Saison 2020/21 in der Bezirksliga vom neuen Trainer Sencer Özbek betreut. © Volker Engel © Volker Engel

Die D-Junioren des erstmals für die Bezirksliga qualifizierten FC Frohlinde mit Trainer Tim Kuit sind in der Staffel 7 angesiedelt. Die Frohlinder haben gleich zum Auftakt spielfrei. Der erste Auftritt ist für Sonntag, 12. September, terminiert. Dann geht es daheim ab 13.30 Uhr gegen den SC Weitmar 45.

In der Liga hat die Kuit-Elf insgesamt neun Gegner. Das letzte Spiel im Kalenderjahr 2020 ist für Samstag, 12. Dezember, gegen Westfalia Herne geplant. Die Rückrunde beginnt nach dem für die Frohlinder spielfreien Samstag, 20. Februar, dann am 27. Februar mit dem zweiten Duell mit Weitmar. Die Saison wird am Samstag, 29. Mai, nach der zweiten Begegnung mit Westfalia Herne abgepfiffen.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt