Ein Ex-Frohlinder trägt bald wieder schwarzgelb. © Marcel Witte
Fußball-Westfalenliga

Ein Ex-Frohlinder tauscht schon wieder das Trikot und spielt in Schwarzgelb

Auf Hochtouren laufen dieser Tage die Personalplanungen - bereits für die kommende Saison 2021/22. Und ein ehemaliger Castrop-Rauxeler Fußballer meldet seinen Wechsel - innerhalb der Liga.

Erst zur Saison 2020/21 hat ein Castrop-Rauxeler Fußballspieler den Verein in eine höhere Klasse gewechselt. Jetzt zieht er im Sommer erneut eine neue Kluft an und dazu auch noch in Schwarz-Gelb. Wie sein Lieblingsverein Borussia Dortmund.

Wechsel nach drei Jahren Kontakt

Die Trikotfarbe ist nicht alleine der Grund, dass Westfalenliga-Akteur Chris Matuszak nach dieser Spielsaison vom SV Hohenlimburg zum DSC Wanne weiterwandert. Der in Dortmund wohnende Spieler selbst, der zum Interview auf dem Weg zu seinen Eltern nach Castrop-Rauxel am Telefon angetroffen wurde, sagte: „Der DSC ist ein Traditionsverein und mit dem hatte ich schon vor drei Jahren Kontakt. Ich hatte in Frohlinde zugesagt, obwohl wir den Aufstieg in die Westfalenliga verpasst haben.“

Chris Matuszak (l.) spielte noch im Sommer 2019 für den FC Frohlinde in der Landesliga. © Jens Lukas © Jens Lukas

Als jetzt der DSC-Trainer Sebastian Westerhoff und der aus Castrop-Rauxel stammende Sportliche Leiter Thorben Krol angeklopft hätten, ging alles schnell. Zumal Krol ein langjähriger Freund ist, mit dem er beim VfB Waltrop spielte. „Er ist damals zu RW Oberhausen gegangen, ich nach Frohlinde. Wir wollten immer mal wieder etwas zusammen machen“, so Matuszak.

Chris Matuszak freut sich auf einen baldigen „Dreikampf“ in der Liga – mit zwei Freunden. Er im DSC-Dress gegen Dietrich Liskunov mit Brünninghausen sowie Danile Labarile mit Hohenlimburg.

Über den Autor
Sportredaktion Castrop-Rauxel
Geboren und wohnhaft in Castrop-Rauxel, bin ich über den Billardsport (Karambolage) als freier Mitarbeiter in der Castrop-Rauxeler Lokalredaktion angefangen. Da ich neben dem französischen Billard noch Fußball, Handball, Tischtennis und Tennis in Vereinen aktiv ausführte bot es sich förmlich an, darüber ebenfalls zu berichten.
Zur Autorenseite
Avatar

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt