Im Stadtmeisterschafts-Halbfinale 2019 standen sich Eintracht Ickern (blaue Hemden, mit Marlon Klawitter) und der FC Castrop-Rauxel (mit Marcel Sola) gegenüber. Jetzt steht fest, worauf sich die Klubs im Jahr 2021 einstellen können. © Volker Engel
Fußball

Gastgeber FC Frohlinde: Castrop-Rauxeler Stadtmeisterschaft wird abgesagt

Zuletzt standen in den Terminkalendern der Castrop-Rauxeler Fußball-Trainer einige Fragezeichen wegen der Stadtmeisterschaft. Hier hat Gastgeber FC Frohlinde jetzt ein Ausrufezeichen gesetzt.

Wegen des Corona-Lockdowns ist die Castrop-Rauxeler Fußball-Stadtmeisterschaft 2020 ausgefallen. Im Juni 2021 steht die Pandemie dem Titelkampf nicht im Wege. Daher hatte Turniergastgeber FC Frohlinde seine Planungen auf den Zeitraum vom Samstag, 24. Juli, bis Sonntag, 8. August, ausgelegt.

TuS Henrichenburg will Teilnahme absagen

Einen Monat vor dem angepeilten Anpfiff gibt es neue Nachrichten zu dem Wettbewerb. Da für den TuS Henrichenburg in der Kreisliga B Recklinghausen die Saison zwei Wochen früher als für alle weiteren heimischen Teams beginnt, bereitete der TuS eine Absage vor. Das berichtete Carsten Cwik (VfB Habinghorst), der Leiter der Sparte Fußball im Stadtsportverband Castrop-Rauxel (SSV).

Jürgen Ewers, Geschäftsführer des Stadtmeisterschafts-Gastgebers Frohlinde, ging nicht zuletzt deswegen einen Schritt weiter – und erklärte: „Nach Rücksprache mit dem Stadtsportverband haben wir beschlossen, dass die Stadtmeisterschaft in diesem Jahr nicht stattfinden wird.“

Jürgen Ewers, der Geschäftsführer des FC Frohlinde. © Jens Lukas © Jens Lukas

Ewers hatte schon Anfang Juni angemahnt: „Einige Vereine haben sich bei mir gar nicht zurückgemeldet und mitgeteilt, ob sie teilnehmen. Scheinbar ist bei ihnen das Interesse an dem Turnier nicht vorhanden.“

Somit bleibt der Stadtmeisterschafts-Siegerpokal, den der Westfalenligist SV Wacker Obercastrop im Juli 2019 gewonnen hat, ein weiteres Jahr im Vereinsheim an der Karlstraße deponiert. Seinerzeit hatten die Wackeraner den FC Castrop-Rauxel (Bezirksliga) im Finale mit 2:0 besiegt.

Spartenleiter Carsten Cwik legte sich fest: „Für das Jahr 2022 behält der FC Frohlinde das Recht, Gastgeber der Stadtmeisterschaft zu sein.“ Der nächste Titelkampf, den Cwik nunmehr organisieren muss, ist die Hallenstadtmeisterschaft. Diese geht traditionell Ende Dezember oder zu Beginn des Folgejahres in der Sporthalle der Willy-Brandt-Gesamtschule (Bahnhofstraße) über die Bühne.

Über den Autor
Lokalsport Castrop-Rauxel
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.