Willi Henseleit, Trainer der SG Victoria/Sportfreunde II in der Kreisliga B, freut sich über acht Neuzugänge. © Hermann Klingsieck
Fußball-Kreisliga B

Große Rotation bei SG Victoria/SF II: Acht Neuzugänge stehen einem Abgang gegenüber

Die Hinserie beendete die zweite Mannschaft der SG Victoria/SF auf dem 13. Platz der Kreisliga B. In der Rückrunde soll nun der Klassenerhalt geschafft werden – mit acht neuen Spielern.

Bei der zweiten Mannschaft von SG Victoria Habinghorst/Sportfreunde tut sich vor dem Start in die Rückrunde einiges. Nachdem es im Dezember ja bereits einen internen Trainerwechsel gegeben hatte, wird sich nun auch das Gesicht des Kaders des B-Kreisligisten gehörig verändern: Willi Henseleit, der Ilker Bahcecioglu im Trainer-Amt abgelöst hat, vermeldete gleich acht Neuzugänge. Ein Spieler hingegen verlässt den Klub.

Willi Henseleit nimmt sich selbst in die Pflicht

Über den Autor
Volontär
Seit 2019 als freier Mitarbeiter für Lensing Media im Einsatz. Hat ein Faible für sämtliche Ballsportarten und interessiert sich für die Menschen, die den Sport betreiben - von der Champions League bis zur Kreisliga.
Zur Autorenseite
Jari Sprenger

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.