Wegen Corona in einem Verein können zwei Castrop-Rauxeler Fußball-Teams nicht zum zwölften Spieltag auflaufen. © Jens Lukas
Fußball

Kreisliga-Verein muss Spiele absagen – wegen etlicher positiver Corona-Fälle

Der zwölfte Spieltag der Fußball-Kreisligen A bis C mit Castrop-Rauxeler Beteiligung geht nicht reibungslos über die Bühne. Zwei Partien werden nicht ausgetragen – wegen Corona.

Vor dem zwölften Spieltag der Castrop-Rauxeler Fußball-Ligen poppte die Meldung auf, dass eine Kreisliga-B-Nachholpartie abgesagt werden musste. Da war das Ausmaß dieser Nachricht noch nicht bekannt.

Jetzt ist es sogar so, dass gleich zwei Kreisliga-Duelle eines Herner Klubs am Sonntag, 14. November, nicht ausgetragen werden können.

Eintracht und Arminia Ickern: Partien finden nicht statt

Für Donnerstag (11. November) war die Hängepartie des SV Trabzonspor Herne gegen den Aufstiegsanwärter RSV Holthausen angesetzt. Diese wurde nicht ausgetragen. Tags darauf wurde auch das Duell von Eintracht Ickern II mit den Holthausenern storniert. Ebenso die Begegnung von Arminia Ickern III in der Kreisliga C1 mit Holthausen II.

Eintracht-Trainer Ramazan Erdem erklärte: „Mir wurde gesagt, dass Holthausen Coronafälle hat.“ Der SC Arminia Ickern hatte es sogar so genannt bekommen: „Der RSV Holthausen hat etliche positive Coronafälle.“ Die Partien werden nicht gewertet, sondern zu seinem späteren Termin nachgeholt.

Schnell Nägel mit Köpfen haben Eintracht II und Arminia III gemacht. Die beiden Teams, die plötzlich spielfrei haben, treffen sich am Sonntag ab 16.30 Uhr an der Uferstraße zu einem Freundschaftsspiel.

Über den Autor
Lokalsport Castrop-Rauxel
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.