In ihrem ersten Testspiel überhaupt haben die A-Juniorenfußballer des TuS Henrichenburg (rechts) den VfB Hüls III ausgetanzt beim 2:1-Sieg. © Volker Engel
Juniorenfußball

Nachwuchs des TuS Henrichenburg zeigt gute Frühform im ersten Test

Die A-Jugend-Fußballer des TuS Henrichenburg haben ihr erstes Testspiel bestritten - mit positivem Ausgang. Raum für Verbesserungen gibt es aber noch an mehreren Stellen.

Erst seit drei Wochen befinden sich die A-Juniorenfußballer des TuS Henrichenburg wieder im Training. Nun gab es das erste Testspiel. Der VfB Hüls III war zu Gast. Beim Abpfiff hatte der TuS Henrichenburg dieses Spiel mit 2:1 gewonnen.

Trainer Andreas Grum merkt dazu an: „Ich war sehr zufrieden mit dem Einsatzwillen und der Bereitschaft meiner Mannschaft. Spielerisch und taktisch haben wir aber noch einiges zu tun.“ Dass es noch Dinge zu verbessern gibt, sei aber völlig normal zu diesem Zeitpunkt der Saison-Vorbereitungsphase.

Mannschaft des TuS Henrichenburg ist neu zusammengestellt

Zumal das A-Juniorenteam des TuS Henrichenburg neu zusammengestellt ist und vom Alter her aus einer Mischung von B- und A-Jugendlichen besteht. Das 1:0 gegen den VfB Hüls III haben die TuS-Jungs gut herausgespielt. Den Ball ins Netz beförderte dann Maurice Tizian Glünder.

„Das 1:1 war ein Fernschuss“, erklärt Trainer Grum. Das Henrichenburger 2:1-Siegtor wurde mit einem Einwurf eingeleitet. Den Ball ins Hülser Tor beförderte erneut Maurice Tizian Glünder. Am Sonntag (1. August) steht um 10.30 Uhr bereits bei ESV Herne das nächste Testspiel an für die A-Junioren des TuS Henrichenburg.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Über 30 Jahre als Sportredakteur aktiv, bin ich nun im "Unruhestand" seit der Saison 2018/2019 als Freier Mitarbeiter für den Castroper Sport am Ball - eine neue, spannende Erfahrung. Meine journalistischen Fachgebiete sind alle Ballsportarten, die Leichtathletik und Golf. Mit den deutschen Spitzen-Fechtern war ich in den frühen 2000er-Jahren bei Welt- und Europameisterschaften in der "halben Welt" unterwegs.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.