Der Dortmunder Alexis Martinez Hernandez spielt jetzt für den SV Wacker Obercastrop. © Marcel Witte/Wacker Media
Fußball-Westfalenliga

Neuzugang (19) mit mexikanischen Wurzeln will mit Wacker Obercastrop oben mitspielen

Nach dem Teambuilding in Holland und den ersten Trainingseinheiten ist ein junger Neuzugang aus Dortmund schon jetzt von seinem neuen Umfeld bei Wacker Obercastrop begeistert. Nach dem ersten Testspiel schmerzten die Beine.

Gleich zwei Neuverpflichtungen des Westfalenligisten Wacker Obercastrop kommen vom Dortmunder Vorzeige-Klub TSC Eintracht. Neben Torhüter Raciel Peralta Gonzalez wechselte auch Alexis Martinez Hernandez aus der A-Junioren-Westfalenliga in die Senioren-Westfalenliga. Der Linksverteidiger gehörte beim TSC Eintracht zum Stammpersonal und wurde in 18 von 21 Spielen eingesetzt.

Alexis Martinez Hernandez beeindruckt von Körperlicher Härte

Wacker Obercastrop überzeugte Alexis Martinez Hernandez

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Ein waschechter Dortmunder, Jahrgang 1957. Vor dem Journalismus lange Jahre Radprofi, danach fast 30 Jahre lang Redakteur bei Dortmunder Tageszeitungen, seit 2015 bei den Ruhr Nachrichten, natürlich im Sport.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.