Der Schweriner KC (helle Hemden) gewann das Regionalliga-Derby gegen den KV Adler Rauxel mit 25:20 und geht als Tabellenzweiter ins neue Jahr 2022 - punktgleich mit der SG Pegasus Rommerscheid. © Böhne (SKC)
Korfball-Regionalliga

Schweriner KC besiegt Adler Rauxel und ist jetzt Co-Spitzenreiter – erster Sieg für Albatros

Spannender denn je ist in der Saison 2021/22 das Rennen um den ersten Platz in der Korfball-Regionalliga. Zum Jahresabschluss gab es zwei Topspiele. Dennoch bleiben die ersten Vier dicht zusammen.

Die Spielplan-Bauer der Korfball-Regionalliga haben ein Händchen für Saisonhöhepunkte. Denn zum Abschluss des Kalender-Jahres 2021 duellierten sich die großen Vier. Diese Teams lagen vor dem Spieltag nach Punkten gleich auf – und werden sich auch im Neuen Jahr 2022 ein spannendes Rennen liefern.

HKC gewinnt Kellerduell mit Schwerin 2

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.