RV Lippe-Bruch Gahlen, Januar-Turnier
Ein Hallenturnier mit 10.000 Menschen an drei Turniertagen? Der RV Lippe-Bruch Gahlen hat sich seine Gedanken dazu gemacht. © Ralf Pieper
Reiten

Kann „Gahlen 2022“ stattfinden? Der RV Lippe-Bruch Gahlen hat eine Entscheidung getroffen

Am kommenden Donnerstag wollte der RV Lippe-Bruch Gahlen das Programm für „Gahlen 2022“, sein großes Hallenturnier Anfang Januar, vorstellen. Doch dazu kommt es jetzt nicht mehr.

Vorsitzende Christiane Rittmann und ihre Vorstandskollegen vom RV Lippe-Bruch Gahlen haben die Entwicklung der Corona-Pandemie in den vergangenen Wochen mit wachsender Sorge verfolgt. Jetzt haben sie eine Entscheidung getroffen.

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite
Andreas Leistner

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.