Bernad Gllogjani (M.) und der SV Schermbeck beobachten mit Interesse, was sich bei den Konkurrenten aus der Oberliga Westfalen tut. © Joachim Lücke
Fussball

Schermbecks Konkurrenten melden Personalien

Während des Lockdowns mag zwar nicht trainiert und gespielt werden. Das hält die Clubs der Oberliga Westfalen aber nicht davon ab, fleißig an ihren Kadern zu basteln.

Was sich bei den Konkurrenten des SV Schermbeck tut, lesen Sie hier:

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt