Nicht nur bei den Spielern, auch bei der Kontrolle der Zuschauer nahm der FC Rot-Weiss Dorsten die Vorgaben des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen und des Landessportbundes ernst. FOTO © Andreas Leistner
Fussball

Sieg dank PCR-Test – der Aufwand des FC Rot-Weiss Dorsten hat sich gelohnt

Am Freitag musste der FC Rot-Weiss Dorsten noch bangen, ob er eine Mannschaft zusammen bekäme. Am Sonntag feierte er dann den ersten Saisonsieg. Dank eines PCR-Tests.

Es ging turbulent zu beim FC Rot-Weiss Dorsten in den vergangenen Tagen. Nachdem der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen ab Mitte der Woche nur noch genesene, geimpfte oder Spieler mit einem PCR-Test zum Spiel- und Trainingsbetrieb zuließ, drohten im Kader des A-Ligisten plötzlich große Lücken.

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite
Andreas Leistner

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.