Die Gemeinschaft steht beim VfL Grafenwald im Vordergrund. Trotzdem wollen Trainer Sven Koutcky (r.) und die Spieler natürlich den Platz in der Kreisliga A1 Gelsenkirchen unbedingt halten. © VfL Grafenwald
Fussball

VfL Grafenwald muss auf Trainersuche gehen

Das Verhältnis zum Vorstand ist gut. Sven Koutcky fühlt sich nach den vielen Jahren beim VfL Grafenwald heimisch. Trotzdem will er sich im Sommer verändern.

Der VfL Grafenwald wird sich nach einem neuen Trainer umsehen müssen. Der jetzige Coach Sven Koutcky hat angekündigt, dass er sein Amt beim Fußball-A-Ligisten nach dem Ende der Saison niederlegen wird. Am Sonntag informierte er die Mannschaft.

„Bin Vollblutfußballer und gebe immer alles“

In den letzten Jahren einiges versäumt

Ihre Autoren

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.