Yusuf Keskin hat sich vom TuS Haltern am See abgemeldet und bereits einen neuen Verein gefunden. Offiziell ist der Wechsel aber noch nicht. © Blanka Thieme-Dietel
Fußball

„Bilbao-Spieler“ verlässt den TuS Haltern: „Ich fühlte mich außen vor gelassen“

Eigentlich sollte Yusuf Keskin im Team A des TuS Haltern spielen, ging dann aber ins Team B. Der 19-Jährige nennt den Grund dafür und verrät, warum er sich nun vom TuS abgemeldet hat.

Mit Yusuf Keskin hat sich ein junger, talentierter Spieler vom TuS Haltern am See abgemeldet. Der Angreifer möchte im Winter wechseln, hat auch schon einen Verein gefunden. Da der Wechsel noch nicht offiziell ist, nennt er zwar noch keinen Namen, sagt aber zumindest, in welche Liga es voraussichtlich für ihn geht. Der 19-Jährige erklärt auch, warum er sich entschieden hat, den TuS zu verlassen.

Yusuf Keskin: „Ich wollte unbedingt in eine bessere Liga“

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite
Pascal Albert

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.