In diesem Fall setzt sich der TuS Haltern mal durch: Maximilian Dagott ist vor dem Deutener Torschützen Hendrik Löbler am Ball. © Joachim Lücke
Fußball: Testspiel

RW Deuten ist in Spiellaune, auf TuS Haltern wartet eine Menge Arbeit

Westfalenligist Rot-Weiß Deuten schlägt den TuS Haltern im Test mit 4:1. Der Oberligist bleibt am Bahndamm fast alles schuldig, die Gastgeber spielen in der zweiten Halbzeit Tiki-Taka.

Zwei Trainer, zwei Aufgaben. Den Übungsleiter des SV Rot-Weiß Deuten, Markus Falkenstein, dürfte ab sofort vor allem eine Frage umtreiben: Wie retten wir die aktuelle Form über die kommenden drei Wochen Vorbereitung?

Neuzugang Nakamikawa ist ein Lichtblick

Nach 30 Pässen schießt Löbler zum 4:1 ein

Über den Autor
Redakteur
Hat schon als Schüler über die Spvgg. Erkenschwick geschrieben und ist dem Sport im Vest seitdem als Beobachter eng verbunden. Was gibt es Schöneres, als über Menschen in Bewegung, mit oder ohne Ball, zu berichten? Nicht viel.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.