Fußball

Auf die Südkirchener Profis Dustin Willms und Cyrill Akono warten dicke Brocken

Auf die Südkirchener Dustin Willms und Cyrill Akono warten mit ihren Teams in der 3. Liga schwierige Aufgaben. Besonders Willms‘ Spiel könnte ziemlich reizvoll werden.
Dustin Willms trifft mit Zwickau auf den Tabellenführer. © Nico Ebmeier

Die Aufgaben, die auf die Profi-Fußballer Dustin Willms und Cyrill Akono warten, haben es am Wochenende in sich. Die Südkirchener bekommen es mit ihren Mannschaften in der 3. Liga mit Gegnern zu tun, die deutlich vor ihnen in der Tabelle stehen.

Eine maximal schwierige Aufgabe wartet auf Willms mit dem FSV Zwickau. Die Schwäne empfangen am Samstag (14 Uhr) Tabellenführer Dynamo Dresden zum Sachsenderby.

Großes Interesse am Derby zwischen Zwickau und Dresden

Das Interesse am Spiel ist riesengroß. Der FSV verkaufte im Vorfeld virtuelle Karten für das Spiel. Das Stadion war am Ende mehr als nur ausverkauft. Ob Willms im Derby spielen kann, ist noch offen. Zuletzt musste der Stürmer verletzt ausgewechselt werden.

Nicht viel angenehmer ist die Aufgabe für Cyrill Akono mit dem VfB Lübeck. Das Tabellenschlusslicht der 3. Liga trifft auf Türkgücü München und damit auf einen starken Aufsteiger. Ein Erfolg für den Südkircher Akono und den VfB wäre umso wichtiger, um den Anschluss ans rettende Ufer nicht zu groß werden zu lassen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.