Julian Matthies (M.) traf für den SC Capelle.
Julian Matthies (M.) traf für den SC Capelle. © Jura Weitzel
Fußball

Starke Leistung gegen den Meister, aber am Ende scheitert SC Capelle an sich selbst

Auch gegen den SC Capelle beweist GW Amelsbüren, wieso es vollkommen zurecht als Meister in die Kreisliga A aufsteigt. Trotzdem schlägt sich die Behlert-Truppe wacker.

Nur ein einziges Spiel gewann GW Amelsbüren in der Fußball-Kreisliga B3 Münster in dieser Saison nicht. Auch beim SC Capelle holte GWA am Ende drei Punkte, auch wenn es nicht immer danach aussah.

SC Capelle ärgert GW Amelsbüren

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.