Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drei Testspiele, zahlreiche Trainingseinheiten: Der BVB hat sich in Marbella intensiv auf die Rückrunde vorbereitet. Neben vielen positiven Aspekten gibt es auch Sorgenkinder. Unser Fazit.

Marbella

, 12.01.2019

Trainingsbedingungen: „Das Trainingsgelände und die Rahmenbedingungen waren top“, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Rasen, Ausstattung, Hotel, das milde Klima und viel Sonnenschein sorgten für perfekte Voraussetzungen und gute Laune. „Wir haben sehr gut gearbeitet“, befand Trainer Lucien Favre. „Das war ein sehr gutes Trainingslager.“

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich, schon können Sie weiterlesen.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt