70-Jähriger fährt auf stehendes Auto auf

Zwei Verletzte

STADTLOHN Zwei Verletzte forderte am Donnerstagabend ein Unfall auf der L572. Gegen 19 Uhr stand eine 48-jährige Frau aus Raesfeld kurz hinter dem Kreisverkehr Lichtgitter in Fahrtrichtung Südlohn mit ihrem Fahrzeug auf dem Seitenstreifen. Die Frau hatte dort angehalten, um ein Telefonat zu führen. Ein 70-jähriger Stadtlohner bemerkte den stehenden Wagen zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf.

11.03.2011, 11:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt