70 Jahre gutes Miteinander

15.08.2007, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Die Nachbarschaft Helmert-Brookstraße wurde im Jahre 1937 von fünf Familien gegründet, heute gehören 20 Familien dazu. Das älteste Mitglied ist 80, das jüngste sechs Jahre alt.

Es herrscht seit jeher ein guter Zusammenhalt in der Nachbarschaft: So brachte in früheren Zeiten Bernhard Kribbel sen. mit Pferd und Wagen die Schulkinder über die überflutete B 70 in Höhe des Autohauses Knubel. Die Kinder gelangten dann trockenen Fußes zur Schule. In der heutigen Zeit zum Beispiel im Winter bei Schneefall räumt ein Nachbar früh morgens die Gehwege mit seinem Traktor.

Die Vorbereitung auf das Jubiläum begann am Donnerstag mit dem Schmücken der Straße. Zum Abschluss backten die Frauen Reibekuchen. Am Freitagabend war Grillen angesagt. Anschließend erfolgte das Ringen um die Kaiserwürde. Kaiserschützenpaar wurden Erich Mensing und Christel Brillert.

Der Samstag begann mit dem Kaffeetrinken, danach unternahmen die Nachbarn gemeinsam eine Planwagenfahrt. Anschließend wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Zum Ausklang des Jubiläums trafen sich am Sonntag die Nachbarn zum Frühschoppen. Alle Aktivitäten fanden bei Familie Hermann und Agnes Steverding statt.

Lesen Sie jetzt