Aktionstag im Krankenhaus Maria Hilf

Infektionen

STADTLOHN Das Krankenhaus Maria Hilf setzt die Reihe der Informationsveranstaltungen unter dem Titel „Aktionstag Pflegewerkstatt“ weiter fort. Ärzte, Hygienefachschwestern und Pflegeberaterinnen informieren am Donnerstag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr im Konferenzraum des Krankenhauses über aktuelle Infektionserkrankungen.

13.10.2009, 15:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Krankenhaus Maria-Hilf in Stadtlohn lädt ein.

Das Krankenhaus Maria-Hilf in Stadtlohn lädt ein.

Die Fachkrankenschwester für Krankenhaushygiene Katrin Nabers wird die Vermeidungsstrategien gegen eine Übertragung darstellen und über sinnvolle hygienischeMaßnahmen im häuslichen Umfeld berichten. Die Pflegeberaterin Anne Fallenberg (Krankenschwester) wird über die Versorgung von Angehörigen mit MRSA aufklären und die Umgangsform mit den Hygienesets bei dieser Kolonisation informieren. Jochen Horstick als Pflegedirektor moderiert die etwa eineinhalb bis zweistündige Veranstaltung. Der Eintritt ist kostenfrei, für Getränke und einen Imbiss ist gesorgt.   Anmeldungen im Krankenhaus Maria Hilf unter Tel. (0 25 63) 91 22 15.

Lesen Sie jetzt