Alkohol am Steuer

08.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Stadtlohn Mit Alkohol am Steuer einen Unfall verursacht hat am Sonntag um 17.30 Uhr ein 39-jähriger Stadtlohner an der Kreuzung Mühlenstraße/Timpenweide. Der PKW-Fahrer befuhr die Mühlenstraße. In Höhe der Ampelanlage fuhr er auf einen haltenden PKW einer 50-jährigen Stadtlohnerin auf. Der Stadtlohner stand unter Alkoholeinwirkung. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und stellten den Führerschein sicher. Der Sachschaden wird auf 5500 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt